Die Zeit rennt

Es passiert momentan sehr viel, aber die Zeit zum Schreiben ist knapp. Ich komme nEben der Arbeit und den Arbeiten im Haus einfach nicht dazu.

In der Zwischenzeit haben wir das Haus abgenommen und die letzten Mängel werden nach und nach beseitigt. Eigentlich fehlt nur noch der Elektriker und die Handtuchheizungen.

Momentan versuchen wir die Arbeiten so zu koordinieren, dass wir möglichst bald einziehen können. Im Schlafzimmer haben wir die Wände tapeziert und das Parkett verlegt (geklebt). Unsere Schränke sind auch schon im Raum, wir müssen sie nur noch aufbauen.

Im Bad haben wir Deckenspots in der Rigips-Decke montiert. Die Duschkabine wurde auch schon geliefert, muss aber noch befestigt werden. Wir werden hier wohl erst nach dem Einzug weiterarbeiten.

Im Wohnzimmer tapezieren wir gerade, ab Samstag kommt auch hier das Parkett rein. Wir haben uns für eine ähnliche Farbkombination wie im Schlafzimmer entschieden. Mehr dazu hoffentlich bald auf Bildern. Unser Tipp: Wenn man die Nähte vorher in einer ähnlichen Farbe wie die Tapeten hat vorstreicht, sieht man es nicht sofort, wenn die Tapete sich zusammenzieht.

Die Küche ist schon eine Weile fertig, es fehlen hier und da noch Feinheiten.

Im Gästebad werde ich morgen eine Scheibe auf der kleinen Mauer zur Dusche befestigen, dann ist das Bad auch komplett benutzbar. Vorher haben wir dort mit Malervlies tapeziert und anschließend mit Latex-Farbe gestrichen.

Unser Arbeitszimmer ist auch fast fertig. Ich muss noch ca 2qm Parkett legen, aber ich muss warten, bis ich im Wohnzimmer auch Parkett legen kann, da der 2K Kleber für 6-8 qm je Gebinde reicht. Auch hier haben wir die Wände tapeziert. Da die weiße Tapete recht durchsichtig war, mussten wir nach dem tapezieren leider noch streichen.

Das ist so grob der aktuelle Stand, ich hoffe ich werde es am WE schaffen ein paar Bilder ins Netz zu stellen.

-paul